Neuigkeiten
16.11.2021 | Alexander Schulz
Artikelbild
Anlässlich des Falls der Berliner Mauer versammelten sich rund 120 Bürgerinnen und Bürger an der Bornholmer Brücke in Prenzlauer Berg zu einer ökumenischen Andacht. An diesem Grenzübergang öffneten sich zuerst die Schlagbäume, damit die Menschen Berlins wieder zueinander finden konnten.
weiter

09.11.2021 | Alexander Schulz
Pandemiebedingt konnten die regulären Neuwahlen des Vorstandes des CDU-Ortsverbandes Schönhauser Allee erst am 28. Oktober durchgeführt werden. Stephan Lenz wurde mit überwältigender Mehrheit wiedergewählt. Sitzungsleiter war Burkard Dregger, Fraktionsvorsitzender der CDU im Abgeordnetenhaus in der vorherigen Legislatur.
weiter

22.09.2021
Artikelbild
Wir sind auf der Straße für Sie und Euch ansprechbar
Der Straßenwahlkampf läuft - und die Stimmung wird jeden Tag besser. Wir freuen uns über die zahlreichen Gelegenheiten, mit den Wählerinnen und Wählern ins Gespräch zu kommen. Dabei werben wir gerne und voller Überzeugung für unsere Positionen, aber auch für unsere engagierten Kandidatinnen und Kandidaten. Pankow, Berlin und Deutschland brauchen eine starke CDU - und ein "Nein" zum Enteigungs-Volksentscheid!
weiter

22.09.2021
Unser Team für unsere Kieze rund um die Schönhauser Allee
Als CDU Ortsverband Schönhauser Allee treten wir mit einem starken Team bei den anstehenden Wahlen an: Stephan Lenz und Franziska Dezember bewerben sich für das Abgeordnetenhaus von Berlin, Claudia Steinke, Tim Körner und Jan Arne Seewald für die Bezirksverordnetenversammlung Pankow.

Wir freuen uns, dass die CDU mit so starken Kandidatinnen und Kandidaten ins Rennen um die Mandate zieht. Deshalb werben wir auch für Denise Bittner als Spitzenkandidatin für die BVV Pankow, Kai Wegner für das Rote Rathaus, Manuela Anders-Granitzki für den Bundestag und Armin Laschet als zukünftigen Bundeskanzler.

 

 

weiter

22.09.2021
Meine politischen Überzeugungen
Gerne möchte ich mich Ihnen als Direktkandidat für den Pankower Wahlkreis 06 (Arnimplatz, Helmholtzplatz und Gleimkiez) vorstellen. Lassen Sie uns gerne hierzu ins Gespräch kommen!

Das Berliner Lebensgefühl ist geprägt von Freiräumen und Freiheiten. Mein Anliegen ist es, diese gegen staatliche Überregulierung zu schützen, sei sie auch noch so gut gemeint. Denn Freiheit ist die wichtigste Voraussetzung für ein eigenverantwortliches, bürgerliches Leben in der Großstadt. Mit dem Mauerpark und dem Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark haben wir Freiräume im Wahlkreis, die es zu erhalten und zu gestalten gilt.

 

Quelle: Stephan Lenz MdA  

22.09.2021
Franziska Dezember, Kandidatin für das Abgeordnetenhaus von Berlin
Ich liebe Berlin! Jedoch nicht wegen, sondern trotz der Politik. Berlin könnte mit der richtigen Politik viel mehr aus sich und für die Menschen machen. Bei meinen täglichen Wegen durch die Stadt und in vielen Gesprächen wird deutlich, wie viele verpasste Chancen es hier gibt.

Dafür setze ich mich ein: Eine wettbewerbsorientierte und fördernde Wissenschaftspolitik, eine gründerfreundliche und funktionierende Verwaltung sowie bessere Lern- und Arbeitsbedingungen an Berliner Schulen.


 

weiter

21.09.2021
Artikelbild
© Simon Pauly
Claudia Steinke, Kandidatin für die BVV Pankow
Projekte, die schon lange in den Startlöchern stehen, müssen endlich umgesetzt werden, wie z. B. die Bebauung des ehemaligen Rangierbahnhofes Heinersdorf. Die Planung neuer Stadtquartiere braucht mehr vernünftige Verkehrsplanung ebenso wie soziale, kulturelle, medizinische und schulische Infrastruktur. Die Verwaltung braucht mehr Fachpersonal und digitale Erweckung, um die Aufgaben der nächsten Jahrzehnte meistern zu können. Die Pankower Wirtschaft braucht mehr Sicherung von Gewerbeflächen und Fachkräftenachwuchs.
weiter

21.09.2021
Tim Körner, Kandidat für die Bezirksverordnetenversammlung Pankow
Wie wollen wir in Zukunft in unseren Kiezen leben? Was wollen wir verbessern? Politik beginnt vor Ort. Hier lassen sich die alltäglichen Dinge konkret beeinflussen und verändern. 

FÜR EIN SPORTLICHES PANKOW:

Unter der Woche trifft man mich abends häufig im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark auf der Laufbahn – für ein zukunftsorientiertes Konzept für diese wichtige Sportstätte möchte ich mich besonders einsetzen.

 

weiter

20.09.2021
Artikelbild
© Simon Pauly
Jan Arne Seewald, Kandidat für die Bezirksverordnetenversammlung Pankow
Demokratie lebt vom Mitmachen.Kritik alleine ist wichtig, aber nur die halbe Miete. Ich will daher für das Mitmachen werben. Insbesondere in politisch turbulenten Zeiten ist es wichtig, politischen Extremen entgegenzutreten und sich in der Mitte zu engagieren. Vermeintliche oder echte Demokra- tieverdrossenheit kann nur durch mitmachen überwunden werden. DAHER: MACHEN SIE MIT – Ihr Mitmachen entscheidet über die Qualität von Politik!
weiter

29.08.2021
Der Straßenwahlkampf geht weiter
Wenn man mit Regen gerechnet hat und dann von Sonnenschein überrascht wird, macht der Straßenwahlkampf umso mehr Spaß! Mit großer Kontinuität starteten wir am Samstag pünktlich um zehn Uhr als CDU Ortsverband Schönhauser Allee wieder in zahlreiche Bürgergespräche am Arnimplatz. In vielen Gesprächen am Stand wird immer wieder deutlich: Berlin ist schlecht regiert, viele Wählerinnen und Wähler wünschen sich eine neue Regierungskoalition! Diesen Rückenwind nehmen wir gerne mit und schickten deshalb parallel noch ein zweites Team los, um kaputte Wahlplakate durch neue zu ersetzen.
weiter

© Ortsverband Schönhauser Allee | Prenzlauer Berg - Deutschland im Kleinen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.07 sec. | 142399 Besucher