Neuigkeiten
15.09.2019, 20:18 Uhr
Zum 75. Mal hieß es: "Gut Blatt"
Spätsommer-Preiskat 2019
Unter der Schirmherrschaft des Bundestagsabgeordneten und Generalsekretärs der CDU Saar, Markus Uhl MdB, hat der Ortsverband Schönhauser Allee am Samstag, den 14. September 2019 zum nunmehr 75. Mal sein traditionsreiches Preisskat veranstaltet, welches sich wachsender Beliebtheit erfreut. Die Einnahmen aus dem Turnier, das regelmäßig in der gastfreundschaftlichen Atmosphäre des Vereinshauses der Kleingartenanlage Bornholm II stattfindet, kamen wie immer dem Obdachlosencafés „Café Treffpunkt“ der Heilsarmee zu Gute.
Als Gewinner des diesjährigen Spätsommer-Preisskats ging der stellvertretende Vorsitzende des Ortsverbands Carsten Schmidt hervor (1.794 Punkte). Er verwies ein anderes Mitglied des Ortsverbands im allerletzten Spiel auf den zweiten Rang: In einem spannenden "Fotofinish" am "Zehner"-Tisch musste sich Dirk Flamme letztlich dem verdienten Sieger mit 1.660 Punkten geschlagen geben. Den dritten Platz belegte mit 1.588 Punkten Jutta Barsch, die sich zusammen mit Claudia Steinke wie immer kompetent und engagiert um die Turnierorganisation vor Ort kümmerte.

Siegfried Fischer vom „Café Treffpunkt“ konnte sich auch dieses Mal wieder über einen Zuschuss von 150 Euro für die karitative Arbeit der Einrichtung freuen - den Gesamtbetrag, der dieses Mal durch Startgelder der Mitspieler und Abreizgelder für verlorene Spiele zusammen gekommen ist. Dafür ein herzliches Dankeschön an alle Mitspieler!

Das nächste Preisskat findet am 7. Dezember 2019 am gewohnten Ort statt. Alle Skatspieler sind herzlich eingeladen!
© Ortsverband Schönhauser Allee | Prenzlauer Berg - Deutschland im Kleinen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.03 sec. | 94791 Besucher