Neuigkeiten
09.02.2021, 17:45 Uhr
Digitale Mitgliederversammlung: Andreas Rödder zu Gast
Der Mainzer Zeithistoriker und Beststeller-Autor Prof. Dr. Andreas Rödder diskutierte im Nachgang zur Wahl von Armin Laschet zum neuen Bundesvorsitzenden der CDU Deutschlands über eine Ausrichtung der Union.
Anknüpfend an unsere gemeinsame Diskussion im Stadtbad Oderberger im November 2018 gab Professor Rödder uns seine Einschätzung, welche Faktoren die Wahl von Armin Laschet begünstigten und welche Chancen sich nun mit Blick auf die kommenden Wahlkämpfe bieten.

An der Teilnehmerzahl ließ sich ablesen, dass das Angebot des Ortsverbandes auf rege Zustimmung stieß. Es entsponn sich im Anschluss an sein Eingangsstatement eine rege und kontroverse Diskussion mit und unter den Mitgliedern, die konstruktiv und kurzweilig war. Der Ortsverband bedankt sich an alle Mitglieder für die gute Teilnahme und vor allem bei Professor Rödder, für die anregenden zwei Stunden.
© Ortsverband Schönhauser Allee | Prenzlauer Berg - Deutschland im Kleinen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 127007 Besucher