Neuigkeiten
31.05.2022, 18:00 Uhr
Wer sich seiner Werte nicht sicher ist, der kann andere auch nicht überzeugen
Workshop zum Thema Familie
Im Nachgang zur Wahlniederlage im vergangenen Jahr hatten wir uns als Ortsverband vorgenommen, uns noch einmal grundlegend mit unseren Werten zu befassen. Denn nur, wenn wir inhaltlich auf sicherem Grund stehen, können wir andere davon überzeugen, dass die Inhalte der Union zu den besseren Ergebnissen führen. Auch die Bundespartei hat diesen Weg eingeschlagen und treibt unter dem Motto 'Grundsätzlich CDU' die Arbeit an einer Grundwertecharta voran. Dies ist Teil der Erarbeitung des neuen Grundsatz-Programms der Partei.

Nachdem wir uns in den vergangenen Arbeitstreffen schon mit den Themen 'Eigentum' und dem 'christlichen Menschenbild' befasst haben, stand jetzt das Gebiet 'Famiie' auf der Agenda.  
Nach einem inhaltlichen Einstieg und einer Herausarbeitung der progammatischen Grundlagen, kamen wir miteinander ins Gespräch. Nicht in allen Fragen bestand dabei vollumfassende Einigkeit. Die Debatte war daher lebhaft, aber immer auch konstruktiv. Alle konnten Denkansätze mit nach Hause nehmen. So soll es sein. Es war ein guter Abend.

Mitglieder, die auch Interesse an einer inhaltlichen Vertiefung von Grundlagen haben, melden sich gerne beim Vorstand. Eine Workshop-Teilnahme ist trotz des begrenzenten Teilnehmer-Kreises in der Regel möglich. Alle bisherigen Teilnehmer freuen sich auf neue Diskutanten und neue Meinungen.
© Ortsverband Schönhauser Allee | Prenzlauer Berg - Deutschland im Kleinen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 160856 Besucher