Neuigkeiten
02.09.2022, 17:19 Uhr | Alexander Schulz
Ukraine-Krieg und die Folgen: Hans-Lothar Domröse, General a.D. zu Gast in der Schönhauser Allee.
Ein halbes Jahr währt der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine schon. Die Auswirkungen sind global. Unter der Überschrift „Der Ukrainekrieg und die Rolle von Nato und Bundeswehr“ wurden eine Vielzahl von Fragen in Bezug auf unsere militärischen Verteidigungsfähigkeiten, unsere Bündnisverpflichtungen sowie die geopolitischen Auswirkungen thematisiert.
Der lebendige Vortrag war umfassend, komplex und höchst unterhaltend und die Diskussionen zogen sich nach der eigentlichen Veranstaltung im benachbarten Kaminzimmer bis nach Mitternacht.

Beruhigend die Einschätzung, dass die Gefahr eines atomaren Schlages der Russen ein sehr unwahrscheinliches Szenario ist, mehr noch, dass die Nato insgesamt in einem guten Zustand ist und an Stärke und Einsatzfähigkeit durch die skandinavischen Neumitglieder in Spe sich noch erhöht.

Hans-Lothar Domröse, General a.D., war bis zu seinem Ausscheiden im März 2016 Oberbefehlshaber des NATO Allied Joint Force Command Brunssum/Niederlande.

In fast 45 Jahren Dienstzeit hat Domröse eine klassische Truppenführer-Laufbahn erlebt: von der Führung auf unterster Ebene Zug über Kompanie, Bataillon, Brigade, Division, Korps bis zur obersten Führungsebene als 4-Sterne General.

Wir danken General Domröse für den äußerst gelungenen Abend.

© Ortsverband Schönhauser Allee | Prenzlauer Berg - Deutschland im Kleinen  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.05 sec. | 160856 Besucher